Hong Kong / Macao


Macao

Besuch in den beiden chinesischen Sonderverwaltungszonen, die bis 1997 (bzw. Dez. 1999) europäische Koloniestädte waren:  Hong Kong und Macao.
 

Hong Kong:

Kowloon
:
Bilder 1 und 2: Unsere Herberge für diese vier Nächte: Wohl eines der besten seiner Kette.
Bild 3: Tsim Sha Tsui-Glockenturm neben dem Star Ferry Pier.
Bild 4: Die Star-Ferry, mit welcher man sehr günstig den Victoria Harbour überqueren kann (ca. 32 Rappen pro Fahrt).
Bild 5: Ein etwas grösseres Schiff am China Ferry Terminal.
Bild 6: Gebäude im Kolonialstyl der ehemaligen Britischen Marine-Polizei; heute ein Hotel.


Bild 7: Etwas nördlicher in Kowloon an einem Chinesen-Markt bei/an der Nathan Road.
Bild 8: Moped überladen?
Bilder 9 und 10: Aussicht aus dem Hotel-Zimmerfenster: Traumhaft.
Bilder 11 bis 16: Nachtaufnahmen von der Hafenpromenade "Avenue of Stars" auf den Victoria Harbour und hinüber nach Central.
Bild 17: Aufwachen, Vorhang auf, ohne jedoch das Bett verlassen zu müssen: Aussicht geniessen!


Bilder 18 bis 21: Fahrt mit einer öffentlichen Ferry überquerend den Victoria Harbour von North Point nach Kowloon City.

Hong Kong Island (Central):
Bilder 22 bis 24: Hochhäuser im westlichen Teil von Hong Kong Island.
Bild 25: Gerüste aus Bambusstangen zu bauen ist hier üblich.
Bilder 26 und 27: Doppelstöckige Trams verbinden die Insel in Ost-West Richtung.
Bild 28: Kreisel für die Fussgänger im "Oberstock" einer Strassenkreuzung.


Bild 29: Da diese Stadt recht hüglig ist, bestehen hier mehrere Möglichkeiten, um in die "Höhe" zu gelangen: die "Mid-levels Escalator", mit 800 Metern länge die längste Rolltreppe-"Reihe" der Welt. (Nicht eine einzige Rolltreppe:
man muss immer wieder "umsteigen" und eine andere, weiterführende Rolltreppe betreten.)
Morgens bis 10h führt sie abwärts, danach bis Abends nur aufwärts.
Bild 30: Bergstation des Peak Trams (Standseilbahn auf den bekannten Aussichtspunkt "Victoria Peak").
Bilder 31 bis 33: Aussicht vom Peak hinunter auf die Millionenstadt.
Bild 34: Flaggen vor dem Convention Centre.



Lantau Island:
Bilder 35 und 36: Fahrt mir der Glasboden-Gondelbahn in die Höhe.
Bild 37: Aussicht aus dieser Gondel auf den internationalen Flughafen Chek Lap Kok.
Bild 38: ... auf den Stadtteil Tung Chung.
Bild 39: Bergstation dieser Luftseilbahn: Ngong Ping
Bilder 40 bis 49: Impressionen vom Ngong Ping Village mit dem übergrossen Big Buddah und Tempeln.

Am Flughafen Chek Lap Kok (HKG/VHHH):
Auf dem Dach des Terminal 2 gibt es eine grosse Terrasse, um dem Flugbetrieb zuzuschauen.
Bilder 50 und 51:
Aussicht von dieser Dachterrasse auf das Treiben am Terminal 1.
Bild 52: Viele Taxis wartend.
Bilder 53 und 54: Startende Flugzeuge von Cathay Dragon und Asiana Cargo.
Bild 55: Ein Qantas-Jumbo (B747-438) aus Australien ist soeben gelandet und macht sich auf den Weg zu seinem Gate.

Anflug im A350-900 der Cathay Pacific auf Hong Kong:
Bild 56 bis 58:
Aus dem Fenster heraus aufgenommen.
Bild 59: B-LRI, A350 der CX kurz nach seiner Ankunft auf Auckland, Neu Seeland als Flug CX118.

 

 

Macao:
Die Casino-Stadt schlechthin... Z.B.: das Casino und Hotel Venetian ist von der "gebrauchten" Bodenfläche her das dritt-grösste Gebäude der Welt.
Bilder 60 bis 63 :
Venetian Casino im Süden auf der Insel Taipa.
Bilder 64 und 65 : weitere Glücksspielhäuser in unmittelbarer Nähe.

Bilder 66 und 67: Casino Lisboa auf der nördlichen Insel Macao.
Bild 68: Ein müder Rickscha-Fahrer.
Bild 69: Macao-Tower.
Bild 70: Auch hier gibt es einige "Glaspaläste".
Bilder 71 und 72: In der Fussgängerzone der Altstadt.


Bilder 73 bis 76: Eine weitere bekannte Sehenswürdigkeit: die Ruinen von St. Paul.
Bilder 77 und 78: Auf der Festung der Stadt, gerade neben den Ruinen von St. Paul.


Bilder 79 und 80: In der Fisherman's Wharf beim Porto Exterior.
Bild 81: Blick auf die Freundschaftsbrücke (Ponte da Amizade) im Outher Harbour.



    (Einige Fotos wurden mir von Erik Vogelsang zur Verfügung gestellt.)